Um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen

Pfahlbauten sind UNESCO-Welterbe

Kürzlich wurden verschiedene prähistorische Pfahlbauten im Alpenraum neu ins UNESCO-Weltkulturerbe aufgenommen. Hierzu gehören fünf Pfahlbausiedlungen im Kanton Freiburg.

Dies sind: Gletterens/Les Grèves, Greng/Spitz, Haut-Vully/Môtier, Murten/Segelboothafen, Noréaz/Praz de Gueux..

In diesem Zusammenhang wurde die Broschüre "Das Unsichtbare sichtbar machen" herausgegeben.
Das Bundesamt für Kultur (BAK) hat hierzu ein App lanciert ("Palafittes Guides"), welche im App Store erhältlich ist und zu jedem der ausgewählten Fundorte Informationen enthält.

Swiss Coordination Group UNESCO Palafittes
c/o Archäologie Schweiz
Petersgraben 51
Post box 116
4003 Basel


3280 Murten

www.palafittes.ch

Dokumente zum Herunterladen

Einen Fehler melden

Weitere Informationen

Das könnte Sie auch interessieren