Um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen

Kanonenmätteli

Das Kanonenmätteli ist eine Wiese beim östlichen Eingang zur Stadt.

Auf dieser Wiese vor dem Berntor stellte Karl der Kühne bei der Belagerung von Murten 1476 seine Kanonen auf und schoss auf die Ringmauer. Anlässlich der Solennität, der jährlichen Gedenkfeier am 22. Juni, wird dort jeweils eine Kanone aufgestellt, mit welcher Salutschüsse abgefeuert werden.

Einen Fehler melden

Weitere Informationen

Das könnte Sie auch interessieren