Um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen

Exkursion durch das ländliche Murten

Eigenschaften der Route

Schwierigkeitsgrad : Sehr einfach

Länge : 10.8 km

Dauer : 2.8 Stunden

Eine abwechslungsreiche Wandertour über Feldwege, durch Wälder und ruhige Quartiere erwartet Sie.

Folgen Sie ab Bahnhof Murten der nationalen Wanderroute Nr.2 Murten-Laupen bis zum Prehlquartier. Marschieren Sie dem Mühlebach entlang (entgegen des Bachlaufes) bis zur Brücke nach dem Im Loch-Quartier, und biegen Sie in den Crauxwald ab. Am Rande des Wilerholzes kann man eine herrliche Aussicht auf Murten, den See, den Vully, das Seeland und den Jura geniessen. Danach geht es weiter Richtung Salvenach, bis Sie den Buggli-Wald erreichen. Überqueren Sie die Felder Richtung Oberburg, dem einstigen Schauplatz der Schlacht von Murten von 1476. Durch den Burggraben erreichen Sie via das Dorf Burg den Aderahubel, bevor Sie wieder zu Ihrem Ausgangspunkt, dem Bahnhof Murten gelangen.

Tipp: wir empfehlen einen Abstecher zum Cluny-Schloss Münchenwiler mit seiner gediegenen Stimmung, an dessen Stelle im 12. Jh. ein Priorat der cluniazensischen Mönche stand und das Sie heute als Hotel und Restaurant empfängt.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar: Ja
Mit dem Auto erreichbar: Ja

Höhenunterschied: + 225 m / - 225 m

Auskunft

Murten Tourismus
Französische Kirchgasse 6
3280 Murten

Eigenschaften der Route

Schwierigkeitsgrad : Sehr einfach

Länge : 10.8 km

Dauer : 2.8 Stunden

Dokumente zum Herunterladen

Externe Links

Einen Fehler melden

Weitere Informationen

Das könnte Sie auch interessieren